BPT Taxi

BPT Taxi

BPT = Berufsmässiger Personentransport. Taxifahrten oder allgemeine Fahrten für Personen gegen Entgelt.

Alle Fahrten mit Personen als Fahrgäste, welche für ein Entgelt gemacht werden, brauchen ein dafür ausgerüstetes Fahrzeug mit Fahrtenschreiber, sowie eine Bewilligung zum Taxifahren.
Auch wenn das Entgelt nur geringfügig höher ist als die Selbstkosten ist ein diesbezügliches Fahrzeug sowie die Taxifahrerlizenz (Code 121) = BPT vorgeschrieben. Dieser Code wird auf dem Ausweis direkt hinter der Kategorie B eingetragen.
Zur Erwerbung der Taxifahrerlizenz benötigen Sie, wie bei der Kategorie B, das Formular  Gesuchs-Formular
Das Formular ausfüllen und direkt an das Strassenverkehrsamt einsenden. Nach der Prüfung des Gesuches wird Ihnen das weitere Vorgehen schriftlich mitgeteilt. Es braucht auch für diese Bewilligung eine Theorieprüfung.  –> ARV = Arbeits und Ruhezeitverordnung. Bevor Sie sich zur praktischen Prüfung anmelden, ist es sehr sinnvoll und empfehlenswert, bei einem Fahrlehrer einige Fahrstunden zu ablsolvieren. Diese Prüfung darf mit einem Automatik-Fahrzeug durchgeführt werden.
Bei uns können Sie Unterlagen für die Theorieprüfung erhalten. Auch bereite ich Sie gerne auf die praktische Prüfung vor.

Preis pro Lektion (50 Minuten) Fr. 90.–  (in der Regel werden wir jeweils Doppellektionen durchführen)

 

Zur Werkzeugleiste springen